• Ferienwohnung Salzburg & Urlaub am Bauernhof Salzburger Land
  • Ferienwohnung Salzburg & Urlaub am Bauernhof Salzburger Land
Landhof Kreuzsalgut

Fischen

Wagrain - Wagrainer Ache:

beginnend 50 m unterhalb der Schwaighofbachmündung im Ortsgebiet Wagrain bis zur Einmündung in die Salzach (ca. 9 km)
Besatz: Bachforellen, Saibling, Äschen
von 1.4.-30.9. erlaubt
Angelkarten: TVB Wagrain (Tel: 06413/8448)
Erlaubte Köder und Fanggeräte: Lebendköder und Wurmfischen verboten. Angeln mur mit Angelrute, Hegene mit max. 3 Nymphen

 

Kleinarl - Tappenkarsee
Besatz: Saibling
Angelkarten: Gasthaus Jägersee (Tel: 06418/350)


Kleinarler Ache
Tagesfischerkarten an der Rezeption des Club Robinson Amadé (Tel: 06418/21110)
 

Großarler Ache: von der Grenzmarkierung unterhalb der Aubauernbrücke (Zufahrt Aubauer) bis zur Einmündung in die Salzach

Mühlbacher Ache: vom Ursprung der Mühlbacher Ache bis zur Einmündung in die Salzach, einschließlich Nebenbäche

Wagrainer Ache: beginnend 50 m unterhalb der Schwaighofbachmündung im Ortsgebiet Wagrain bis zur Einmündung in die Salzach (ca. 9 km)
Besatz: Bachforellen, Saibling, Äschen
Angelkarten: Tourismusverband St. Johann (Tel: 06412/6036)
Erlaubte Köder und Fanggeräte: Lebendköder und Wurmfischen verboten,
1 Angelrute mit 1 Haken.

 

Radstadt - Enns
Besatz: Bach- und Regenbogenforelle, Äsche, Saibling, Aal
Angelkarten: „Gründlers Sporthotel“ (Tel: 06452/5590)
Alpengasthof Seitenalm (Tel: 06452/6789)
jeweils nur für Hausgäste
Erlaubte Köder und Fanggeräte: künstliche Fliege und natürliche Köder

 

Goldegg - Goldegger See
Besatz: Hecht, Karpfen, Schleie, Zander
Angelkarten: im Hotel Seehof, Homark 8 (Tel: 06412/8137)
Preis auf Anfrage
Erlaubte Köder und Fanggeräte: Grundangel

 

Taxenbach - Salzach Stausee Högmoos
Besatz: Bach- und Regenbogenforelle, Äsche, Saibling
Angelkarten: Raiffeisenkasse Taxenbach, Herr Radacher (Tel: 06543/5227)
Preis auf Anfrage
Erlaubte Köder und Fanggeräte: künstliche Fliege, künstliche Spinnköder, natürliche Köder, Grundangel und Schleppangel

 

Zellersee

Besatz: Bach- und Regenbogenforelle, Seeforelle, Saibling, Hecht, Aal, Wels, Karpfen, Schleie, Zander, Barsch, Reinanke, Rotauge, Laube
Angelkarten/Fischkarten: Sport Achleitner, Intersport Scholz, Gasthof Seewirt,
Hotel Bellevue

Großfischkarte (2 Ruten, jegliche Beköderung, auch vom Boot)
Erlaubte Köder und Fanggeräte: künstliche Fliege, künstliche Spinnköder, natürliche Köder, Grundangel und Schleppangel

 

Pfarrwerfen und Werfen - Salzach
Besatz: Forellen, Äschen, Saiblinge
Angelkarten: Fam. Laimböck (Tel: 06468/5418)
Schonhakenpflicht vom 1.3. bis 30.9.

 

Werfen und Tenneck
Salzach (Revier ca. 300 m oberhalb vom Bahnhof Werfen flussabwärts bis zur Salzachbrücke in Tenneck)
Info: Tel: 06468/20068
Angelkarten: Tourismusverband Werfen (Tel: 06468/5388

Golling - Bluntalstauseen
Besatz: Bach- und Regenbogenforelle, Saibling
Angelkarten: Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl (Tel: 06244/6295
Erlaubte Köder und Fanggeräte: künstliche Fliege, natürliche Köder (Maden)

 

Golling - Stockerteich-Garnei
Besatz: Schleie, Karpfen, Amur, Zander, Hecht, Stör
Angelkarten: Angelsport Putz, Salzachtalbundesstraße 4 (Tel: 06245/80491)
Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl (Tel: 06244/6295
Erlaubte Köder und Fanggeräte: nur 1 Rute mit Einfachhaken (Ausnahmen: Spinnfischen, Blinkern und Hechtfischen), Lebendköder verboten
Tagesausfang: 1 Raubfisch und 1 Karpfen bzw. siehe Fischerkartenaufdruck
Fangzeit: 16. März bis 31. Oktober
Broschüre für „Angeln im Tennengau“ direkt beim TVB in Kuchl (Tel: 06244/6227) und Sport Wallmann, Kuchl (Tel: 06244/6295)

 

Kuchl - Bürgerausee
Besatz: Hecht, Schleie, Karpfen, Aal, Amur, Tostolop, Waller (Krebse und Sterlet das ganze Jahr geschont)
Angelkarten: Angelsport Putz, Salzachtalbundesstraße 4 (Tel: 06245/80491)
Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl (Tel: 06244/6295
Erlaubte Köder und Fanggeräte: keine Lebendköder, nur 2 Angeln

 

Kuchl - Salzach
Besatz: Bach- und Regenbogenforelle, Saibling
Angelkarten: Fam. Neureiter (Tel: 06244/4695)

 

St. Koloman - Seewaldsee
Besatz: Hecht, Rotaugen, Schleien, Karpfen
Angelkarten und Auskunft: Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl (Tel: 06244/6295)
Saisonbeginn ca. Mitte Mai

 

Bad Vigaun - Salzach
Besatz: Bach- und Regenbogenforelle, Äsche und Saibling
Angelkarten: Angelsport Putz, Salzachtalbundesstraße 4 (Tel: 06245/80491)
Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl (Tel: 06244/6295)
Erlaubte Köder und Fanggeräte: künstliche Fliege, künstliche Spinnköder
und natürliche Köder

 

Hintersee
Besatz: Bachforelle, Seeforelle, Seesaibling, Äsche
Angelkarten: Kiosk Badeplatz Hirschpoint (Tel: 06228/2471)
Gasthof Fischerwirt (Tel: 06228/2332
Erlaubte Köder und Fanggeräte: Blinker, tote Köderfische (nur Gewässereigene), Maden, Teig, Mais, Kunstköder und Fliegen mit 1 Angelrute.

 

Faistenau - Karners Fischteiche, Tiefbrunnaustraße 43 (Tel: 06228/2354 15
Besatz: Bachforellen, Saiblinge
Grillen vor Ort möglich.

Hallein

Wiestal-Stausee (ca. 110 ha)
Bewirtschafter: Fischerverein Kuchl
Besatz: Bach- und Regenbogenforelle, Saibling, Barsch, Schleie, Aitel, Rotauge, Rotfeder (Zander und Äsche geschont)
Fangzeit: 1. März bis 30. September von 6.00-21.00 Uhr
Tagesausfang: 4 Stück Edelfische, 2 Angeln (2 Haken), Wurmfischen und anfüttern verboten!
Angelkarten: Angelsport Putz, Schifferplatz 3, 5400 Hallein (Tel: 06245/80491)
Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl (Tel: 06244/6295)

 

Salzach, Urstein-Brücke bis zur Staatsbrücke Salzburg
Besatz: Forelle, Saibling, Äsche
Fangzeit: 1. März bis 31. Dezember (Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang)
Fanglimit: 5 Fische
Angelkarten: Angelsport Putz, Schifferplatz 3, 5400 Hallein (Tel: 06245/80491)
Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl (Tel: 06244/6295)

 

Adnet und Ebenau

Wiestal-Stausee (ca. 100 ha):
Bewirtschafter: Fischereiverein Kuchl
Besatz: Bach- und Regenbogenforelle, Saibling, Barsch, Schleie, Aitel, Rotauge, Rotfeder (Zander und Äsche geschont)
Fangzeit: 1. März bis 30. September von 6.00-21.00 Uhr
2 Angeln, Wurmfischen und Anfüttern verboten!
Angelkarten: Angelsport Putz, Salzachtalbundesstraße 4 (Tel: 06245/80491)
Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl (Tel: 06244/6295)

 

Fuschlsee
Besatz: Seeforelle, Seesaibling, Bachforelle, Renke/Maräne, Hecht, Schleie, Seelaube, Karpfen, Aalrute, Barsche, Aal, Döbel/Aitel, Rotaugen, Rotfeder, Zander
Kartenpreise (exkl. Landesabgabe: Tageskarte (5.00-21.00 Uhr) Euro 15,--
Angelkarten und Infos: Fischerei Schloss Fuschl (Tel: 06229/2253-1533)
Schloss  Fuschl Resort (Tel: 06229/2372)
TVB Hof (Tel: 06299/2249, 06229/2423)
Tourismusbüro Fuschl am See (Tel: 06226/8250)
Erlaubte Köder und Fanggeräte: Erlaubt sind 2 Ruten, pro Rute ist eine Hegene mit maximal 5 Nymphen erlaubt. Lebendköder ist nicht erlaubt.

Weitere Bestimmungen entnehmen Sie der Angelkarte.

Top Offer

1 Woche Skiurlaub 7 ÜN + 6 Tg Skipass

Pauschalpreis pP

Erwachsene ab € 415 - 

Kinder € 49 - € 259

Top Offer

60+ gratis 6 Tg Skipass Amade

7.-24.12.2017

1 Woche Skiurlaub 7 ÜN + 6 Tg Skipass

pP € 279 im 2-Raum-Fewo

Top Offer

Almsommer mit 1 Nacht auf der Alm mit 2 Tg wandern und 3 Tg in einer 2-Raum-FeWo € 219,-- pro Person.

 

Landhof Kreusalgut - Floitensberg 10, 5602 Wagrain, Tel. 0043 6413 87663, info@kreuzsalgut.at  |   Impressum